· 

Planet C: Eine andere Wirtschaft ist möglich

Die Modeindustrie ist ein Desaster, selbst Kleidung, auf der "nachhaltig" und "Bio" steht, enthält Mikroplastik, das nicht recycelt werden kann - von der meist rücksichtslosen Herstellung in Billiglohnländern und ihren Nebenfolgen ganz zu schweigen. Das Circular Sweater Project zeigt, wie es anders geht. Mit Pullis, die nicht nur fair und sozial hergestellt, sondern nach Gebrauch zurückgenommen, repariert und sogar kompostiert werden können.

Das Sozialunternehmen ist der Samen eines größeren Projekts: Mit Planet C (wie circular) entsteht im nördlichen Brandenburg der erste Ort, an dem eine Kultur der Kreislaufwirtschaft in der Praxis erprobt wird. Gefördert u.a. von Impact Hub Berlin, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und Europäischer Sozialfonds